Tilly's Diabetes Homepage

Home

Tilly war eine kastrierte Katze die im März 2004 an Diabetes erkrankte. Sie ist aber dann, im März 2005, kurz nach einem Wechsel auf ein Insulin namens Lantus endlich in Remission (oft auch "Honeymoon" genannt) gegangen.

Ich habe diese Webseiten aufgestellt um anderen Menschen mit diabetischen Katzen hoffentlich neue Ideen geben zu können, wie sie mit dieser Krankheit umgehen können. Ich habe versucht alle wichtigen Informationen hier zu vereinigen - alle Sachen die ich gerne am Anfang von Tillys Erkrankung gewusst hätte, die ich aber leider mühselig lernen musste:

•  Was ist eine optimale Ernährung für eine zuckerkranke Katze?
•  Welches Insulin fördert eine gute Einstellung und hat die höchsten Remissions-Raten?
•  Was ist ein gutes Einstellungsprotokoll für Lantus und Levemir bei Katzen?
•  Was ist der neueste Stand der Forschung im Bereich Katzendiabetes?
•  Auf was muss man sonst noch achten?

Ich bin keine Tierärztin, sondern nur eine Person die durch die Krankheit meiner Katze gezwungen wurde sich mit dieser Situation intensiv auseinander zu setzten.

An dieser Stelle auch vielen Dank an Tillys Tierärztinnen für ihr Engagement und ihr Interesse an der neusten Forschungsergebnissen, an die Forscher die uns den Weg zur Remission gezeigt haben.

Und ganz besonderen Dank an Tilly - du hast immer mitgemacht und mir vertraut, dass ich nicht aufgeben würde bis wir deinen Diabetes zusammen besiegen konnten. Bis zuletzt warst du in Remission. Dann habe ich dich im September 2012 wegen Nierenversagen verloren. Ich vermisse dich.

Klick auf den Banner, um dich beim Diabetes-Katzen Forum anzumelden!

Stand: 14. Juni 2014

© 2005 - 2014 tillydiabetes.net